Erfolgreiches Überwachungsaudit nach Druckgeräterichtlinie (DGRL)

Geschrieben von Laura Geitmann am . Veröffentlicht in Raziol NEWS

 

Erneut hat die Raziol Zibulla & Sohn GmbH die Re-Zertifizierung nach der Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU erfolgreich abgeschlossen. Das bestehende Prüfzertifikat hat damit weiterhin Bestand.

Beim diesjährigen Audit mit Herrn Sören Schumann von LRQA wurden die Raziol Schmierstoff-Druckbehälter nach DGRL genauestens überprüft. Da ein Versagen zu plötzlichem Freiwerden von Druckenergie führen kann, sind diese entscheidend für die Integrität eines Druckgeräts oder einer Baugruppe.

„Die Gewährleistung eines hohen Sicherheitsstandards für die Raziol Druckgeräte hat für uns Priorität. Wir sind erfreut, dass dies erneut von unabhängiger Stelle bestätigt worden ist“, berichten Herr Andreas Schulte und Herr Hendrik Sikora (Raziol QMB). 

Fa. Raziol lässt sich regelmäßig hinsichtlich internationaler Qualitätsstandards überprüfen, um steigende Anforderungen von Kunden und Partnern entsprechend zu dokumentieren.

Tags: Sikora Schulte Druckgeräterichtlinie Überwachungsaudit Zertifikat QMB Druckbehälter LRQA